Anträge / Initiativen
Drucksachennummer: 17/19255

29.11.2017

Antrag der Abgeordneten
Kreuzer Thomas, Brendel-Fischer Gudrun, Schorer Angelika, Dr. Hünnerkopf Otto, Beißwenger Eric, Flierl Alexander, Schöffel Martin, Bauer Volker, Dr. Huber Martin, Kreitmair Anton, Frhr. von Lerchenfeld Ludwig, Ritt Hans, Schorer-Dremel Tanja, Schwab Thorsten, Steiner Klaus, Ströbel Jürgen, Taubeneder Walter



Schorer Angelika

und Fraktion CSU

Umweltschonender Einsatz von Glyphosat


Der Landtag wolle beschließen:

Die Staatsregierung wird aufgefordert in Ergänzung zum Beschluss des Landtages mit der Drucksache 17/17889 sich auf Bundesebene dafür einzusetzen, dass im Zulassungsverfahren
o das Verfahren optimiert und die Transparenz verbessert wird,
o Aspekte der Biodiversität in ausreichendem Maße, Berücksichtigung finden,
o die Aufklärung der unterschiedlichen Einschätzungen der WHO-Gremien im Hinblick auf die gesundheitlichen Gefahren für die Menschen umgesetzt werden.

Darüber hinaus wird die Staatsregierung aufgefordert, im Rahmen der vorhandenen Stellen und Mittel weiterhin die alternativen Unkrautregulierungsmaßnahmen zu erforschen, Empfehlungen für die landwirtschaftliche Praxis zu erarbeiten sowie die Beratung auch der Verbundpartner in diese Richtung zu intensivieren.

Zurück zur Übersicht

Kontakt und Öffnungszeiten

Kontakt:

Hans Ritt, MdL
Abgeordnetenbüro
Stadtgraben 72
94315 Straubing
 
Tel.: 09421 / 92 37 66
Fax: 09421 / 98 93 867
 
 
Öffnungszeiten Abgeordnetenbüro:
 
Montag bis Freitag 
8-12 Uhr und 13-17 Uhr